Bettwäsche violett

Bettwäsche violett: mehr Farbe im Schlafzimmer

Der Farbton violett liegt auf der Farbskala zwischen den Farben Rot und Blau, je nachdem welcher Anteil bei der Mischung größer ist. Es handelt sich also um eine äußerst facettenreiche Farbe mit vielen Abstufungen. Wer sich für Bettwäsche violett entscheidet, hat also allein mit dieser Farbe einen großen Spielraum, was die Gestaltung des heimischen Schlafzimmers angeht. Denn die Bandbreite, in der Bettwäsche violett angeboten wird, reicht von Magenta, also hellem Violett, bis hin zu Purpur, einem dunklen Violett. Mehr lesen...

Bettwäsche violett: ein Hauch des Geheimnisvollen

Ausgehend von der Symbolik, welche der Farbe zugeschrieben wird, hat auch Bettwäsche violett eine geheimnisvolle, teilweise kreative Ausstrahlung. Ferner wird der Farbe eine aphrodisierende Wirkung zugeschrieben. Weitere Eigenschaften, die der Betrachter mit der Farbe verbindet, lauten charmant und verführerisch, aber auch melancholisch und beunruhigend.

Angeboten wird die Bettwäsche violett mit einem Reißverschluss. Ein Reißverschluss ist besonders praktisch, da kleine Probleme im Alltag einfach beseitigt werden können. Das bekannte Problem, dass die Decke aus dem Bezug rutscht, kommt mit einem Reißverschluss gar nicht erst auf.

Auch die Lebenszeit eines Reißverschlusses ist länger. Das Bett ist einfacher zu beziehen und wieder abzuziehen. Reißverschluss ist ein optimaler Verschluss für Bettwäsche.

Bettwäsche violett: Welches Material und welche Faser sind gewünscht?

Immerhin verbringt der Mensch rund ein Drittel seiner Lebenszeit im Bett. Deshalb sollte er beim Kauf neuer Bettwäsche violett ein besonderes Augenmerk auf das Material, aus dem sie hergestellt ist, legen. Bettwäsche aus Baumwolle ist auch in deutschen Schlafzimmern der beliebteste Stoff. Der Grund dafür liegt darin, dass Baumwolle Feuchtigkeit sehr gut aufnimmt, als äußerst widerstandsfähig gilt und sehr verträglich für die Haut ist. Letzteres ist insbesondere für Allergiker, die auf der Suche nach einer neuen Bettwäsche sind, ein wichtiger Aspekt. Gewonnen wird die Baumwollfaser aus den Samenhaaren der Pflanze. Geschätzt wird der Stoff wegen seiner enormen Saugfähigkeit, so kann Baumwolle maximal 65 Prozent des eigenen Gewichtes an Wasser aufsaugen. Sind die Stoffe einmal nass geworden, dauert es allerdings auch eine Weile, bis sie wieder trocknen. Hergestellt wird der Rohstoff für Bettwäsche übrigens hauptsächlich in China, Indien, in den USA sowie in Pakistan. Die einzigen europäischen Länder, in welchen in größerem Maßstab Baumwolle produziert wird, sind Griechenland und Spanien, wo die Anbauflächen aber deutlich geringer sind. In der richtigen Bettwäsche zu schlafen ist sehr wichtig, da ein vernünftiger Schlaf die Grundlage unseres Alltags ist. Wir brauchen einen gesunden Schlaf, um unsere Arbeit erfolgreich zu erledigen. Für alltägliche Dinge muss unser Geist wach und aufgeweckt sein, dies funktioniert nicht ohne vernünftigen Schlaf. Wie schläft man am besten? Dies ist natürlich von Mensch zu Mensch unterschiedlich, aber eine gute und schöne Bettwäsche trägt sicherlich seinen Teil dazu bei. Wir, von Bettwäsche-mit-stil.de, helfen Ihnen die perfekte Bettwäsche für Sie zu finden, damit auch Sie einen erholsamen Schlaf genießen können.

Sehr zu empfehlen sind beispielsweise unsere klassische weiße Bettwäsche oder unsere hochwertige Mako Satin Bettwäsche - jetzt in unserem Shop entdecken!

Loading...