Spannbettlaken 200x200 cm

Das Spannbettlaken mit den Maßen 200x200: Für besonders viel Platz im Bett

Wer gern viel Platz zum Schlafen hat, entscheidet sich oft für eine Matratze mit der Größe 200x200, für die es die passende Bettwäsche in großer Auswahl gibt. Besonders gern wählen die Verbraucher als Schutz für die Matratze ein Spannbettlaken in 200x200. Dieses Textil ist nicht nur ungemein praktisch, sondern hat auch verschiedene Vorzüge. Mehr lesen...

Das Spannbettlaken in 200x200: Die Vorteile

Der zweifellos größte Vorteil, den das Spannbettlaken mit den Maßen 200x200 bietet, besteht darin, dass es mit nur wenigen Handgriffen in Windeseile gewechselt werden kann, was aus Gründen der Hygiene etwa alle ein bis zwei Wochen notwendig ist. Dass der Wechsel des Lakens nicht allzu lange dauert, liegt daran, dass das Spannbettlaken in 200x200 seitlich einen Gummizug besitzt, der einfach über die Matratze gestülpt wird. Weil das 200x200 Spannbettlaken an den Ecken von der Matratze fixiert wird, kann es auch des Nachts nicht verrutschen und bildet keine Falten, die den Schläfer vielleicht unangenehm stören könnten. Zudem schützt das Bettlaken die Matratze vor Schmutz und beschert dem Schläfer zugleich ein angenehmes Schlafgefühl. Auf bettwaesche-mit-stil.de finden Sie unter anderem eine große Auswahl an Bettlaken und Bettwäsche.

Das Spannbettlaken in 200x200: Ein Laken für jede Jahreszeit

Um den Komfort während der Nachtruhe deutlich zu erhöhen, wird das Spannbettlaken in 200x200 aus verschiedenen Geweben mit unterschiedlichen Materialeigenschaften angeboten, die speziell auf verschiedene Schlaftypen und auch auf die unterschiedlichen Jahreszeiten zugeschnitten sind. Der Klassiker für das Spannbettlaken 200x200 ist zweifellos Baumwolle, aus dem die Bettwäsche größtenteils hergestellt wird. Dieser Stoff zeichnet sich dadurch aus, dass er äußerst pflegeleicht und zugleich strapazierfähig ist. Zu den weiteren Eigenschaften gehören ein hohes Maß an Formbeständigkeit sowie Atmungsaktivität. Das Spannbettlaken 200x200 aus Baumwolle eignet sich deshalb auch sehr gut für Menschen, die stärker schwitzen und ist ganzjährig empfehlenswert. Baumwolle kann allgemein in folgenden, verschiedenen Arten zu einem Stoff verarbeitet werden:

Jersey wird aus Baumwolle gestrickt und gilt als äußerst robuster Stoff, der strapazierfähig, saugfähig und bügelfrei ist. Weil das Gewebe von Jersey äußerst geschmeidig, elastisch und weich ist, beschert dieser Stoff ein besonders angenehmes Schlafgefühl. Weil Jersey darüber hinaus auch eine klimaregulierende Wirkung hat, kann der Stoff sowohl während der Sommermonate als auch ganzjährig genutzt werden.

Mako-Perkal ist ein Stoff auch hochwertiger ägyptischer Baumwolle, der in Leinwandbindung sehr dicht und aus dünnen Fasern gewebt ist. Durch seine glatte Oberfläche empfindet man Perkal auf der Haut als kühlend. Unsere 200x200 Spannbettlaken aus Mako-Perkal bestehen zudem aus mercerisierter, supergekämmter und reaktivgefärbter Baumwolle. Was genau man darunter versteht, können Sie ganz einfach unserem Stofflexikon entnehmen.

Leicht, geschmeidig und angenehm fühlen sich Laken aus Baumwoll-Satin an. Weil dieser Stoff außerdem eine kühlende Wirkung hat, ist Baumwoll-Satin auch besonders von Menschen gefragt, die leicht ins Schwitzen geraten können. Der Stoff ist optimal geeignet für den ganzjährigen Einsatz. Weil die Baumwollfasern beim Flanellstoff leicht angeraut sind, ist dieses dichte Gewebe äußerst weich und eignet sich bestens als Bettbezug im Winter. Weil dieser Stoff Feuchtigkeit sehr gut aufnimmt, schafft er ein angenehmes Schlafklima.

Loading...