Bettwäsche gestreift

Breite Streifen, schmale Streifen, Blockstreifen, Color Blocking, gestreifte Bettwäsche als Wendebettwäsche konfektioniert, Längsstreifen, Querstreifen und und und... Diese und viele, viele weitere Varianten an Streifenmustern können Sie bei gestreifter Bettwäsche finden. Gestreifte Bettwäsche ist ein Allzeit-Klassiker. Es gibt sie sowohl als moderne Streifen sowie im Landhausstil. Sie können einen maritimen Einrichtungsstil verleihen oder in schwarz-weiß gestreift Ihrem Schlafzimmer einen kühlen Chic-Look verleihen.

Eine Bettwäsche fein gestreift unterstreicht einen edlen, klassischen Stil Ihres Schlafzimmers. Gestreifte Bettwäsche passt in jedes Schlafzimmer. Sie bietet super Kombinations-Möglichkeiten und kommt nie aus der Mode. Aus diesem Grund erfreut sie sich so großer Beliebtheit und gehört vermutlich zu dem am häufigsten gekauften Muster bei Bettwäschen.

Sie merken also, Streifenbettwäsche ist nicht gleich Streifen, es gibt die diversen Muster und Designs.

Eine ganz besondere Streifenbettwäsche, den wir in unserem Online-Shop anbieten, ist der Damast Streifen. Das Streifenmuster ist nicht gedruckt, sondern gewebt. Und dies nicht auf einem normalen Webstuhl, sondern auf einem speziellen Jacquard-Webstuhl, der speziell für aufwändige und hochwertige Damast Muster konzipiert ist. Eine Damast Bettwäsche gestreift kann zum Beispiel in einer absolut edel aussehenden Mélange-Optik gewebt werden. Hierfür werden zwei Farben, in der Regel aus derselben Farbfamilie, verwendet und miteinander verwebt. Nutzt man eine Satin-Bindung, entsteht dabei ein leichter Glanz und je nach Lichteinfall schimmert die gesdtreifte Bettwäsche immer wieder in einem neuen Ton. Beispielsweise die Bettwäsche „Santiago“ unserer eigenen Marke Bettwaesche-mit-Stil ist eine Damast Bettwäsche gestreift und besitzt die genannte Mélange-Optik. Hier ein Ausschnitt, um Ihnen den Effekt zu verdeutlichen:

Damast Bettwäsche gestreift Santiago

Ein anderes Muster für eine gestreifte Bettwäsche ist das Vichy-Streifen Muster, welches auch bei karierter Bettwäsche zu finden ist. Hier wechseln sich gleich breite Streifen in der meist weißen Grundfarbe mit einer zweiten Farbe ab. Eine solch gestreifte Bettwäsche steht für eine typische Landhaus Bettwäsche gestreift. Der Streifen kann dabei sowohl aus Längs- oder Querstreifen erfolgen. Meist haben die Vichy-Streifen bei Bettwäsche einen eher dünnen Streifen.

Deko-Tipp: Eine tolle Dekorations-Möglichkeit zu gestreifter Bettwäsche ist ein Karo-Design! Ob als Dekokissen oder Zierkissen in der gleichen Farbe und im gleichen Streifendesign oder in einer anderen Farbkombination. Auch ein Dekokissen mit Blumen-Print macht sich gut zum Streifen, wenn sich die Streifenfarbe darin wiederfindet. Bei weiteren, bunten Mustern muss man vorsichtig sein. Oft wirken diese aufgesetzt und harmonieren nicht zum Streifen. Hier Beispielkombinationen aus gestreifter Bettwäsche mit kariertem Kissen in gleicher oder unterschiedlicher Farbe:

Lorena San Remo Kissen gestreift  Lorena Basel Kissen gestreift

 

Loading...